St. Ansgar-Woche vom 28. Januar bis 05. Februar 2023

Seit mehr als vierzig Jahren feiern Hamburgs Katholiken die St. Ansgar-Woche, deren Namen auf den Heiligen Ansgar, den Begründer des Erzbistums Hamburg, zurückgeht. Nach coronabedingter Pause soll in diesem Jahr vom 28. Januar bis zum 05. Februar 2023 wieder eine St. Ansgar-Woche stattfinden. Näheres zum Programm der Woche findet sich in den ausliegenden Flyern oder unter www.ansgarwoche.de.

Auch unsere Pfarrei wird sich an dieser Woche beteiligen. Unter dem Titel „Im Innern Mönch, nach außen Apostel“ findet am Mittwoch, den 01. Februar 2023 um 19.00 Uhr in St. Maria ein Abendlob mit Musik und Texten zum Heiligen Ansgar statt. Musik mit Orgel und Cello bieten den Rahmen für ein meditatives Abendlob mit Texten und Impulsen.

Am Dienstag, den 31.01.23 findet um 19.30 Uhr in der Stiftskirche St. Sixtus in Ramelsloh ein ökumenisches Abendgebet statt. In diesem Jahr predigt die Diplomtheologin und derzeitige Referentin für Schulpastoral des Erzbistums, Lucia Justenhoven und nimmt dabei Bezug auf die „Psalmwürze“ Ansgars, eine Gebetssammlung Ansgars zu den 150 Psalmen. Musikalisch wird das ökumenische Abendgebet gestaltet von Henning Trost (Orgel), dem Posaunenchor Ohlendorf (Ltg. Volker Detje) sowie dem Maria Grün Chor Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. Winfried Adelmann.